Ein frischer Wind weht durch die Gassen von Altis (Gangvorstellung BoE)


  • Über uns, Bandits of Everrest [BoE],


    Wir sind eine Multigaming-Gruppe mit vielen Spielern, die in Deutschland, Schweiz und in Österreich spielen.
    Eine gewisse geistige Reife ist vorhanden, bei manchen mehr, bei manchen weniger.
    Gemacht wurde die Gruppe auf den Freimaurer Server, wo man sich aus Farmern und Kleinkriminellen fusioniert hat. Aber hey, kommen wir zum Hier und Jetzt.


    Wir sind nicht mehr nur noch in Arma präsent, sondern auch noch in anderen Spielen wie zB. CS:GO, Space Engineers, Battlefield 1, Garrys Mod und noch viele weitere Spiele.


    Auch andere ArmA III Spielmodi wie zB. Wasteland, Exile, KotH und sogar Altis Life werden bei uns gezockt.


    Kontaktieren könnt ihr uns auf dem Freimaurer TeamSpeak; oder wenn ihr Glück habt auf unserem eigenen TeamSpeak³. (Unsere Ts IP müsst ihr euch verdienen :) Also fragt euch einfach um.





    Unsere Geschichte:


    Unsere Gründerväter lebten schon seit anbeginn in Oreokastro im Nord-Westlichen Teil von Altis, das von sehr vielen Bergen umgeben ist.
    Damals waren sie harmlose Bauern, die ihr Leben mit Landwirtschaft verbrachten.
    Doch im Jahre 2029 geschah das Unvermeidbare. Ein Konflikt zwischen der NATO, CSAT und der AAF entstand als Bomben fielen und Menschen starben.
    Auch unsere Geburtsstadt wurde leider nicht verschont, denn Sie wurde Ziel der willkürlichen Angriffe von den östlichen Mächten.
    Da die Stadt danach in Schutt und Asche lag, beschlossen sich meine Gründerväter nach Athira zu ziehen.


    Dort begannen sie mit der Produktion von Schnaps, den sie an das Militär verkauften.
    Das Geschäft boomte, mit der Zeit konnten sie sich Fahrzeuge wie Tanklastwagen kaufen.
    Die Brennerei wurde immer größer, immer mehr Kupferkessel wurden in improvisierten Hallen aufgebaut, größere Plantagen. Sie konnten einfach alles erreichen.


    Doch eines Tages, im Jahre 2034, war der Krieg vorbei. Sie hatten keinen Hauptabnehmer des Schnapses mehr.
    Hallen und Plantagen wurden vom Staate niedergerissen und dienten als Baufläche für übertrieben große Polizeiwachen.


    Nach Dem Krieg stiegen auch wieder Grundstückspreise, die Kriminalität und die Preise schossen in den Himmel.
    Mit den Letzten Geld konnten meine Leader sich noch ein Stück Land mit einem Bauernhof leisten. Dadurch dass die Grundstückspreise immer weiter in den Himmel stiegen, mussten sie auch dieses Land verkaufen. Mit den Geld, durch das verkaufen des Landes, konnten sie sich noch ein altes Haus in Gravia kaufen. Nun nahm die Geschichte ihren Lauf, sie wurden ausgeraubt, fingen wieder von Null an, bis es ihnen langte.


    Anfangs ausgerüstet mit Pistolen und SMG´s, kämpften sie gegen die Kriminalität an.
    Sie fingen an sich in den Drogenhandel einzumischen, den Goldhandel zu kontrollieren.
    Geld floss wieder in ihre Brieftaschen. Deals mit Polizisten, die Drogentransporte schützen, waren am Tagesplan. Nun, da wieder genug Geld in den Konten meiner Leader ist, kann die neue Generation an die Schalthebel.


    Und diese sind wir! Wir werden Altis wieder zu dem machen, wie es vor 10 Jahren war. Stark, Unabhängig und Lebenswert!
    Aber zurzeit halten wir uns verdeckt und warten auf unser großes Comeback!



    Unser Motto lautet: “Nimm es von den Starken und gib es den Schwachen!”


    Bei uns gibt es keinen Diktator. Jeder kann etwas verändern!


    Gemeinsam sind wir stark und einsam sind wir NIE!




    Unsere Gruppierung hat folgende Mitglieder:


    Leitung:


    ReDDraGon / Micha
    Milow



    Rechte Hand:


    Bob der Baumeister
    Jack Reacher
    John Wulf / Patrick



    Mitglieder:


    Chinedu Obasi
    Chris Tankali
    Dark
    Joern Libre
    Leon
    Marcel
    Klaus Kleber
    Nax Wildfire
    Niall
    Paul Walker
    Perry Cox
    Severius96
    Sven Berg
    Takeo Masaki





    UPDATE:


    Zwei neue Member sind von Probe auf Mitglied aufgestiegen!

    Bandits of Everrest

  • Hey BoE!


    Hiermit ist euer Clan vom Freimaurer-Team bestätigt. Ihr habt somit auch die Möglichkeit unter eurem Clantag die Zentralbank zu überfallen. Jedoch bitte ich euch eure Clanmember-Liste aktuell zu halten.


    Das Freimaurer-Team wünscht euch weiterhin viel Spaß!

  • Hallo,
    ich BoE Günter von die Baum (Früher: Stefan Glockner) muss mich vorerst abmelden. Ich weiß nicht wann ich wieder da sein werde.
    Ich kann ihnes das leider nicht auf TS3 miteilen.