Das erste Gefecht auf Freimaurer 6.0

  • Liebe Freimaurer,

    heute ehren wir die Helden die 7 Stunden nach dem Server Wipe/Update an einem legalen "Anfänger" Händler den ersten Überfall getätigt haben.

    Die "Überfaller" waren:

    [AM] Ludwig der V.

    [AM] John Price

    -----------------------------------------

    Diese Helden haben es nicht nur geschafft den Farmfrieden am ersten Tag zu brechen, sondern auch noch den ersten Fight zu verlieren.


    GG und MfG

    [ASA] Thorsten Krass

    [ASA] John Marston

    [ASA] Dami Evans

    [ASA] Colin Miller

    [ASA] Lanny Goby

    [ASA] Jürgen Zimmer

    [ASA] Lord Flern

    [ASA] Entus Maximus

    [ASA] Lukas Raiser

    [ASA] Caruso Braun

    Mit freundlichen Grüßen
    Joe Barbaro
    ----------------------------------------------
    Polizeichef aus Leidenschaft :thumbsup: 
    Barbara 4 Life pleasantry 

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Eric aka Achim () aus folgendem Grund: Vermeidung von Eskalationen, Störung des Communityfriedens

  • Sofern eine rollenspielerisch sinnvolle Situation ohne anderweitige Regelbrüche zustande gekommen ist, ist es durchaus legitim Überfälle zu starten. Es wurde zu keinem Zeitpunkt eine bindende Vereinbarung getroffen, welche sicherstellt, dass unmittelbar nach dem Wipe nur auf friedliche Art und Weise sein Geld verdient werden darf.


    Um aber Diskriminierungen und damit das schüren von Hass zu verhindern wird der Beitrag zensiert. Sollten Regelbrüche während dieser Situation begangen worden sein, so bitte ich dich, wie üblich, den Weg über den Support zu gehen ohne die breite Masse im Forum zu involvieren.