Tactical Justice setzt ein Kopfgeld aus.

  • Sehr geehrte Mitbürger und Mitbürgerinnen unser schönen Insel.

    Wir mussten leider einen Verrat erfahren, einen Verrat von einer Person für die wir viel Zeit aufgebracht haben, einer Person der wir dabei geholfen haben, sich eine Existenz aufzubauen. Diese Person hat sich leider abgesetzt, uns verraten und enttäuscht, sie hat uns belogen und betrogen. Hiermit setzte ich, Veith Blackburn, im Namen von Tactical Justice, ein Kopfgeld von 5 Millionen für Tatsuya Shiba aus, der Betrag kann nur ausgezahlt werden, wenn wir die gesuchte Person lebend überreicht bekommen.

    Verletzungen sind gestattet, wenn dadurch die Effektivität des Auftrags maximiert wird. Sollte Herr Shiba dabei jedoch ums Leben kommen so ist eine Auszahlung nicht möglich.


    gez. Tactical Justice.

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

  • Guten Tag.


    Wir, meine Kollegen und ich, möchten ihnen Herr Blackburn, gerne einen Handel anbieten.

    Wie sie sicherlich bemerkten, ist Herr Spreequell verschwunden. Diesen haben wir in unserer Gewalt.

    Wir fordern das sie sowohl das Kopfgeld zurücknehmen als auch uns eine Umkostensumme von 2 Millionen aushändigen.

    Sollten sie diesen wirklich kleinen Forderungen nachkommen, werden wir ihn den Herr Spreequell zu einem verabredeten Zeitpunkt

    wieder aushändigen. Sollten sie der Forderung nicht nachkommen, werden weitere Konsequenzen folgen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Tatsuya Shiba

  • schlechten Abend Herr Shiba,


    Wir werden nichts bezahlen solange wir nicht wissen ob der Kollege Spreequell wirklich

    in Ihrer Gewalt ist. Zum jetzigen Zeitpunkt müssen wir damit rechnen, dass Sie und Ihre Gruppierung

    blöffen und der Spreequell sich nur in den Hintergrund bewegt durch aktive Polizeibewegung in seinen Bereich.


    Grüße von,

    Arthur Dayn:00000019:

    Name: Clan/Fraktion:
    Rolle:
    Spielerbild:
    Arthur Dayne Tactical Justice Co-Leader 7fb99b421770714b87b888532c655222.jpg
    Ajax Valkyrie Polizei Polizeimeister
    AywtGb3c3lQrQLLoBAFsAmxAmDzOsF2cgEnYR4eUIWsUQ3-1IubeXS98oMYoYx7ALMRhTg=s170
  • Schönen guten Abend, auch meinerseits,


    wie mein Co. - Leader bereits bemerkte, wird unsere Organisation keine Handel eingehen, solange keine Beweise für ihre Behauptung vorliegen. Aufgrund dessen erwarten wir einen Beweis ihrerseits welcher ihrere Behauptungen belegt.
    Sollten sich ihre Behauptungen als Falsch entpuppen so können wir den Handel nicht abschließen.
    Insofern ihre Behauptungen der Wahrheit entsprechen melden sie sich bitte mit einem Unverfälschten Beweis um über jegliche weitere Schritte kommunizieren zu können.



    - Blackburn

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

  • Das ist natürlich ein ausschlagebender Grund den sie uns dort liefern. Ich werde sie per Telefon kontaktieren. Ich hoffe sie sind dort

    drin eingetragen ansonsten muss ich mal ins Rebellenhandbuch schauen dort findet man sie bestimmt. Wir werden dann ein Treffen organisieren.

    Name: Clan/Fraktion:
    Rolle:
    Spielerbild:
    Arthur Dayne Tactical Justice Co-Leader 7fb99b421770714b87b888532c655222.jpg
    Ajax Valkyrie Polizei Polizeimeister
    AywtGb3c3lQrQLLoBAFsAmxAmDzOsF2cgEnYR4eUIWsUQ3-1IubeXS98oMYoYx7ALMRhTg=s170