• Ahoi liebes Severteam, ebenso ein Ahoi an die geliebte Community,


    mit diesem Schreiben möchte ich meine Stelle als Supporter aufgeben und einem weiteren Nachfolger die Chance geben, sich zu beweisen.

    Der Grund bzw. die Gründe für meine Kündigung haben nichts mit der Polizeileitung, der Feuerwehrleitung, dem ServerTeam oder einem Mitlglied der Community selbst zu tun.

    Dies sei schon mal erwähnt, um heiße Diskussionen um das Thema herum zu vermeiden. Es ist viel mehr mein eigener Wille..

    Auf weiteres möchte ich aber zunächst nicht eingehen und bitte jeden dies zu respektieren. Es mag für viele sehr überraschend sein, jedoch bitte ich an dieser Stelle um Verzeihung.



    Zusätzlich möchte ich mich recht herzlich bei dem ServerTeam bedanken. Sowohl beim Herrn Tim Schmidt sowie Herrn Alex Keller welche mir überhaupt die Möglichkeit boten für diesen kurzen Zeitraum ein kleiner Bestandteil des Fremaurer-Teams zu werden. Ich möchte mich ebenfalls an dieser Stelle entschuldigen, falls ich euch zu viel Zeit und Arbeit gekostet habe und Ihr nicht die von mir gewünschte Gegenleistung erhalten habt.

    Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, jedoch sehe ich hier das endgültige Ende meiner Laufbahn.


    Gut möglich, dass dieser Text nicht der längste meine bisherigen verfassten Texte ist, doch aktuell weiß ich nicht, welche Dinge ich noch erwähnen könnte.

    Es hat mir sehr viel Spaß gemacht für diesen Server tätig sein. Sei es als Supporter, als Polizist, kurzzeitig als Feuerwehrmann oder als Skinner. U

    Und dafür bin ich sehr dankbar.


    Ich wünsche dem ServerTeam sowie der Community und allem was dazu gehört weiterhin viel Erfolg auf Ihrem Wege.


    In diesem Sinne! Einen schönen Abend euch noch....


    Mit freundlichen Grüßen

    [Entus Maximus | Emre]

    Es ist wirklich ein Jammer, dass die Fähigkeit zu sprechen scheinbar nicht an die Fähigkeit zu denken geknüpft ist.

  • Hey ho Emre,


    Der folgende "Text" ist nicht in der üblichen Neutralität verfasst, sondern beinhaltet persönliche Eindrücke

    da ich dich auf anderem Wege nicht mehr zu erreichen scheine, nutze ich das Forum.

    Wo soll man da bloß anfangen?

    Zunächst mal stehe ich im Dunkeln sowohl als ASA-Leader als auch als Supportbeauftragter/Admin.

    Mein Kopf sah ca. so aus und tut es immer noch: he..., wait..., was?... warum?... eh...

    Mich würde natürlich interessieren in welchem Zusammenhang du jetzt gekündigt hast, jedoch kann ich es ebenso verstehen, wenn du dir zunächst zeit nehmen möchtest. Ich hoffe darauf, eines Tages über das Thema sprechen zu können.


    Wir kennen uns nun schon seit sich dein ehemaliger Clan VP aufgelöst hat und du bei ASA Zuflucht gefunden hast.

    Wohl einer der besten Tage in meiner Freimaurer Zeit.

    Von Anbeginn an, warst du ein Teamkollege wie man sich diesen nur träumen kann.

    Engagiert, nett und jederzeit erreichbar.

    Eine der wenigen Personen die 150% geben und keine kosten und mühen scheuen ohne einen Cent zu erhalten.


    Das Skinnen gelernt um den Server zu unterstützen...

    Meine Rages in Csgo ertragen...

    Immer ein offenes Ohr gehabt und jetzt, nichts mehr davon da...

    RIP Emre 2k18



    Ich danke dir als Administrator für deine Zeit auf Freimaurer,

    hoffe jedoch als Freund dich wieder zutreffen...

    So viel wie es zu sagen gibt, kann ich nicht in einen Beitrag verfassen.

    ...