[TJ] sucht neue Mitglieder! | Gangvorstellung Tactical Justice [TJ]

  • Einen Wunderschönen guten Tag liebe Bürger von Altis,
    Grüße auch an die Führende politische Partei der Freimaurer, wir hoffen das unser Antrag sie bald ereilt.


    Wir sind zwei Brüder. Wir kommen von einer Insel die Ihnen Sicher bekannt ist. Sie wurde am 11 July 2016 entdeckt, Ihr wurde der Name Tanao gegeben. Tanoa wurde während eines Militärischen Projektes Namens Apex im Süd Pazific gefunden.
    Naja, wie dem auch sei, die Insel war wenig Bevölkert, viele Familien lebten im Tiefen Jungle, früh lernten wir den Umgang mit Waffen, aus selbstgebauten Bögen wurden schnell gestohlene Handfeuerwaffen.
    Schnell wurden wir von unserer Freunden als „HeadHunter“ bezeichnet. Wir trafen besser als sie, waren schneller als sie, wir wurden vor dem Schuss selten gesehen und wenn doch waren wir nach einem Wimpernschlag wieder Weg.
    Vielleicht war es das, dass uns das überleben Sicherte als unsere Insel von dem Militär angegriffen wurde. Aus unserer Familie überlebte keiner, zumindest ist das unser Wissensstand.
    - Edit: Zwei unserer Halbbrüder haben den Vorfall überlebt, einer von ihnen scheint seit Jahren auf unserer Insel gelebt zu haben. -
    Nunja. Wir haben es geschafft im Schiff des Militärs zu fliehen und auf diese Insel zu kommen. Schnell merkten wir das wir in dem Gebirge Nord Westlich der Insel nicht viel Essbares finden konnten. Wir mussten uns also der Zivilisation nähern. Einer Zivilisation die unsere Familie getötet hatte. Eine Zivilisation die unser Land zerstört hatte. Eine Zivilisation die Riesige Grabstätten auf unsere Insel brachte.
    Doch wir wurden überrascht. Schnell wurde unsere Geschichte beim Amt bekannt, wir hörten von anderen Bürgen das sie Wochen auf ihre Anträge warten mussten, wir wurden noch am gleichen Tag durchgewunken. Anfangs hatten wir Angst das dies eine Falle sei. Heute nach 4 Wochen können wir jedoch sagen das es uns gut geht und wir den Bürgern Altis sowie der Politischen Führung der Freimaurer danken.
    Wir haben uns ein wenig aufgebaut und mussten leider auch schon den Umgang mit Waffen wieder in unserer Alltag Integrieren. Wir würden uns gerne eine neue Familie aufbauen, wie wir hörten nennt man es hier auf Altis, eine Gang. Aufgrund unserer Vergangenheit wählen wir den Namen „HeadHunter“. Vielleicht sind ihnen schon zwei Mitbürger mit einem Tattoo aufgefallen.
    Wie dem auch sei, wir möchten euch hiermit unsere Familie, unsere Gang, unseren Clan vorstellen. Wir sind die HeadHunter, wir suchen einige, gerne Erfahrene Bürger dieses Landes um uns ein bisschen etwas aufzubauen.
    Schön wäre es wenn ihr ein Alter von 16 Jahren erreicht habt und wenigstens wisst wie ihr den Lauf einer Waffe säubert, wenn ihr versteht was ich meine. Im Rückblick auf unserer Vergangenheit ist uns Humor und Unabhängigkeit sehr wichtig.


    Ich hoffe unser Antrag erreicht sehr bald das Zuständige Amt und wird angenommen, falls ein Bürger dieses Landes Interesse zeigt, so mag er sich gerne bei uns melden.




    Mit Freundlichsten Grüßen, SilentShadow und Caasa.





    Name Rang Zusatzaufgaben
    Veith Blackburn
    Leader aktiver Personalleiter
    Arthur Dayn Co. - Leader
    William Harries Co. - Leader aktiver Personalleiter
    Snow Light Co. - Leader
    Robert Salzfisch General of the Army
    Geli die Erste Major General Major of Supplies
    Justin Case
    First Liuetnant
    Sergej Fährlich Second Liuetnant
    Michael Örlemann Rekrut
    Max Spreequell
    Rekrut Major of Supplies
    Tom Arte Rekrut
    Chewbacca Solo Rekrut
    Mark Echzeit
    Rekrut
    Alex Hemmnitz Rekrut
    Corey Renard Rekrut
    Felix o'brian Rekrut
    Dr. Memu Rekrut
    Piet Holtman Rekrut
    Piet Holtman Rekrut
    Sami Keneki Rekrut
    Tom Stahl Rekrut
    Schakal Freier Rekrut
  • Hey HeadHunter,


    Hiermit ist euer Clan vom Freimaurer-Team bestätigt. Ihr habt somit auch
    die Möglichkeit unter eurem Clantag die Zentralbank zu überfallen.
    Jedoch bitte ich euch eure Clanmember-Liste aktuell zu halten.



    Das Freimaurer-Team wünscht euch weiterhin viel Spaß!

  • Wir sind länger als 3 Monate auf anderen Orten der Welt im Einsatz gewesen und haben nun 2 Wochen im Urlaub verbracht, heute wieder angekommen erfahre ich von einem Freund per Telefon das der Staat einige angemeldete Organisationen schließen und von der Agenturliste verschwinden lassen möchte.
    Um unsere geplante Expansion vor der Tür steht, würde ich den Staat bitten unsere Privilegien gegenüber unbestätigten Agenturen bestehen zu lassen, damit wir schon bald neue Kameraden aus, im letzten Einsatz besuchten Ländern, zu uns holen können um dem Wirtschaftsaufschwung weiter unter die Arme zu greifen.


    Hiermit bestätige ich das wiederkommen der HeadHunter und die bald angesetzte Expansion unseres kleinen Unternehmens.


    MfG SilentShadow.
    Leader der HeadHunter.

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

  • Hallo liebe Bevölkerung,


    ich, der Leader der ehemaligen Headhunter, Eröffne hiermit die Suche nach neuen Mitgliedern, da mein Bruder Caasa vor einigen Monaten gestorben ist, habe ich unsere Organisation vernachlässigt, die logische Folgerung daraus war, das wir uns nach und nach vollständig auflösten.
    Heute habe ich mich dazu entschlossen für meinen Bruder eben diese Gruppierung wieder zum Leben zu erwecken, sein Wunsch war immer die Gerechtigkeit, doch nie taten wir etwas ohne Planung, immer gingen wir taktisch vor, aus diesem Grund wird der Name HeadHunter Geschichte sein, ab heute heißt unsere Organisation "Tactical Justice", ich schreibe hiermit offene Stellen bei der Organisation Tactical Justice aus. Aufgrund des Verlustes werde ich in Naher Zukunft eine neue Person zum Co. - Leader ernennen müssen, auch sonst wird sich einiges, besonders die innere Struktur, verändern.
    Wenn du also keine Lust mehr auf deine unorganisierte, zusammengewürfelte Gruppe von Möchtegernen hast, bietet dir unsere Organisation die Möglichkeit dein Leben sinnvoll zu nutzen. Nach wie vor Kämpfen wir für Gerechtigkeit nach unseren Definitionen, Auge um Auge, gleiches mit gleichem.
    Trotz dessen, oder grade weil wir eine Organisation darstellen, bei welcher wir für perfekte Qualitäten unserer Mitarbeiter sorgen, wirst du einige Kriterien erfüllen müssen um uns im Kampf um Gerechtigkeit zur Seite stehen zu dürfen.


    Folgendes ist mir wichtig:

    • du kannst strukturiert und konzentriert Arbeiten
    • du hast einen angemessenen Humor, kannst jedoch in ernsten Situationen dementsprechend reagieren
    • du solltest variabel im Umgang mit einer Schusswaffe sein
    • der Umgang mit Zivilisten, Beamten oder anderen Personen stellt für dich kein Problem dar
    • du bist sozial, jedoch nicht zu Emotional
    • den Befehlen deiner Vorgesetzten ist im Sinnvollen Maße stets folge zu leisten
    • du hast auch außerhalb deiner offiziellen Arbeitszeiten Freiraum für taktisches und soziales Training
    • ...

    Wenn du diese Punkte erfüllst, sowie Interesse hast, dann bitte ich dich im erweiterten Funkt der Insel Kontakt mit mir aufzubauen.


    Wie dir vermutlich beim lesen schon aufgefallen ist, gibt es verschiedene Dienstgrade, jene können sich durch besondere Leistung erarbeitet, und durch grobe Fehler wieder verloren werden. Jene Leistungen können im Training ebenso essentiell wie im Einsatz in die Bewertung einfließen. Dabei haben wir uns an den Dienstgraden der Streitkräfte der Vereinigten Staaten orientiert.



    • Leader
      • eine Person
    • Co. - Leader
      • zwei Personen
    • General of the Army
      • vier Personen
    • Major General
    • First Lieutenant
    • Second Lieutenant
    • Rekrut


    Weitere Fragen beantworte ich gerne im erweiterten Funk in welchem wir eigene Frequenzen haben welche ihr unter Tactical Justice findet.

    Wenn du Interesse hast, kannst du auch gerne mal hier vorbeischauen!

    Mit Freundlichen Grüßen,


    Silent Shadow,

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 Mal editiert, zuletzt von Veith Blackburn ()

  • Tactical Justice

    sucht neue Mitglieder




    lesen sie jetzt was wir Ihnen bieten, was Sie mitbringen sollten und für was wir stehen.




    Einen wunderschönen guten Tag liebe Bürger von Altis.

    Mit diesem Schreiben würde ich Sie gerne darauf aufmerksam machen, das wir verstärkt nach Unterstützung für unsere Einheit - Tactical Justice - suchen.

    Nach unserem Neuanfang vor einigen Tage, haben wir die Zahl unserer eingetragen Mitglieder verdreifacht, um diese expansion fortsetzen zu können, benötigen wir die Hilfe unserer Mitmenschen.

    Viele von Ihnen fragen sich nun sicherlich was uns interessant macht, darum möchte ich dieses Schreiben in verschiedene Bereiche untergliedern.



    Wer ist Tactical Justice?

    Wir sind eine Organisation, welche für die Gerechtigkeit auf Altis kämpft, ob mit oder ohne Waffen, gegen die Schere zwischen Arm und Reich oder für zu unrecht verurteilte Personen. Wir sind vor Ort sobald wir benötigt werden. Wir sind stets bemüht unsere Konflikte friedlich zu lösen, schrecken jedoch nicht vor Waffengewalt zurück, wir sind darauf bedacht schnelle Ergebnisse zu erzielen, weshalb wir in brenzligen Situationen nicht selten eindeutig reagieren.

    Unser Hauptinteresse besteht darin die bereits erwähnte Schere zwischen Arm und Reich zu minimieren, jedoch stets auch andere Gerechtigkeit zu verbreiten. Dabei sollte nie das Ziel sein die Polizei zu belästigen oder gar gegen die Polizei zu arbeiten, sofern diese den Willen nach Gerechtigkeit erfüllt.



    Was hebt uns von anderen Organisationen ab?

    Oft sind andere Organisationen auf ein Gebiet sehr spezialisiert, selten ist eine Organisation in der Lage das gleiche Spektrum an Aufgaben abzudecken wie wir.

    Des weiteren stellt unsere Organisation eine Struktur mit bürokratischen Hintergrund dar, wie sonst kaum geboten wird. Jede Person erhält bei uns persönlichen Zugriff auf seine Personalakte sowie für die ganze Organisation wichtige, bürokratische Dateien, jeder Zeit können diese Dokumente eingesehen werden, sodass eine aktive Zusammenarbeit zwischen der gesamten Einheit besteht.

    In unserer Organisation wird der Umgang mit Zivilisten und Rebellen, aber auch Beamten und anderen Personengruppen trainiert, sodass die Waffe zum letzten Ausweg wird. Trotzdessen absolvieren wir als Team in regelmäßigen Abständen taktische Übungen verschiedener Arten um unsere Fähigkeiten zu stabilisieren.

    Sollten wir mal nicht aktiv im Dienst sein, so wird auch die Zeit außerhalb unseres Dienstes teambildend genutzt.

    Taktisches, durchdachtes, der Situation angepasstes Vorgehen ist in jeglichen Problemen essentiell, weshalb wir auf jene Eigenschaften enormen Wert legen.

    Uns ist neben der Internen Harmonie, das externe Erscheinungsbild ebenso wichtig, weshalb wir uns stets bemühen werden Probleme vorzubeugen oder entstandene Probleme zu beseitigen, dafür stehen uns verschiedene Methoden zur Verfügung.

    Des weiteren werden von unserer Organisation in keinster weise Abgaben gefordert, jeder ist selbst dafür verantwortlich sein Wissen, seine Fähigkeiten und sein Dasein korrekt in die Einheit einzubringen.



    Was bieten wir?

    Neben den bereits genannten Dingen, wie der Bürokratie, erwarten euch natürlich auch noch zwischenmenschliche Eigenschaften, welche wir bieten und ihr mitbringen solltet.



    • Humorvoll, doch in den richtigen Situationen angepasst reagieren
    • einen festen Kontakt innerhalb der Einheit
    • taktische Fähigkeit in Gefechten zu erlernen und zu festigen
    • personenbezogener Kontakt zu anderen Bewohner der Insl zu lernen und zu festigen
    • die Möglichkeit jegliche Probleme zeitnah zu klären
    • den freundschaftlichen Kontakt auch Außerhalb der Dienstzeiten
    • ein angenehmes Klima in welchem jegliche Meinungsverschiedenheiten direkt besprochen werden um größere Probleme zu vermeiden
    • die Möglichkeit sich jederzeit in vielen Gebieten fortzubilden
    • durch besondere Leistungen habt ihr die Chancen die Ränge bis zum “Major of the Army” hinaufzuklettern



    Was sollten deine Voraussetzungen sein?

    Im Allgemeinen benötigst du keine Speziellen Voraussetzungen, aufgrund unseres Spektrums werden wir für jeden ein perfektes Einsatzgebiet finden.

    Trotzdem sind einige Vorraussetzung sicherlich gewinnbringend...



    • Du solltest bereits eine Existenz auf unserer wunderschönen Insel besitzen, sodass du dich selbst Versorgen kannst.
    • Du solltest mindestens Grundlagen für das taktische Vorgehen in Kampfsituationen oder den Umgang mit Zivilisten beherrschen.
    • Grundsätzliche Erfahrungen in unserer Welt, welche wir bekanntlich Arma 3 nennen, sollten vorhanden sein.
    • Du solltest in wichtigen Situationen angepasst reagieren können.









    Wir konnten dein Interesse wecken?

    Du hast Zahlreiche Möglichkeiten uns zu kontaktieren, wir empfehlen dir hierbei den direkten Kontakt auf dem erweiterten Funk zu suchen, erreichbar sind wir dort am besten unter den Funkfrequenzen von Tactical Jutice. Unsere Leader | Co. - Leader erkennst du dabei an dem Tag [TJ|L] oder [TJ|CL].

    Sollten wir nicht auf dem Teamspeak erreichbar sein, so kannst du stets DIESES Formular ausfüllen, wir werden uns dann entsprechend deiner Angaben schnellstmöglich bei dir melden.

    Solltest du weitere Fragen zu unserer Organisation haben, so melde dich einfach bei uns, unsere Führungsebene wird dir tatkräftig zur Stehen.



    gez. Tactical Justice.

    Bilder

    • Logo_Steam.png

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von Veith Blackburn ()

  • Sehr geehrte Mitbürger und Mitbürgerinnen,


    erneut wird es eine Veränderung in unserer Organisation geben die, wenn auch nur vorübergehend, sehr bedeutend ist. Da es bei mir momentan einige Probleme gibt, ist es mir, Veith Blackburn leider nicht mehr möglich unsere Organisation wie gehabt am laufen zu halten. Ich werde deswegen mein Öffentliches auftreten im Namen von Tactical Justice enorm einschränken, ich werde weiterhin als Leader der Organisation im Hintergrund aktiv sein, unserer Bürokratischen Hintergrund verwalten und mich um alles weitere kümmern. Die Öffentlichkeitsarbeit auf der Insel wird ab heute, für einen ungewissen Zeitraum, Arthur Dayn, ehemaliger Co. - Leader von Tactical Justice übernehmen. Er ist nun ebenfalls Leader der Organisation, wird sich um das einführen neuer Mitglieder kümmern sowie Rangordnungen und andere Tätigkeiten innerhalb der Organisation.

    In der Position des neuen Co. - Leaders schlage ich Snow Light, unseren ersten General of the Army vor, die Entscheidungsgewalt liegt dabei jedoch bei Arthur.

    Somit verabschiede ich mich vorerst aus dem allgemeinem Leben, hoffe das der Name meiner Organisation unter der neuen Führung weiterhin rein bleibt, stehe jedoch bei größeren Problem fast täglich im erweitertem Funk zur Verfügung.


    gez. Veith Blackburn.



    ---


    Aufgrund einer Ansammlung von Problem aktuell habe ich keinen freien Kopf mehr für das spielen, um ein erneutes eingehen der Organisation zu verhindern wird ab heute Arthur Dayn, Ajax_ , die Organisation als Leder führen.
    Bei Problem oder frage stehen ich weiterhin fast täglich im TeamSpeak zur Verfügung. Sollte es widererwartend Probleme mit der neuen Führung geben stehe ich ebenfalls zur Verfügung.


    ---



    Die Änderung ist zurück genommen.

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Veith Blackburn ()