Server aufbau.

  • Sehr geehrte Mitbürger von Altis,


    Da der Server leider so "leer" ist und viele sich beschweren, wie wärs wenn man versucht den Server aufzubauen statt ihn schlecht zu reden und dauerhaft Leute behindert. Es wäre viel einfacher den Leuten Fahrzeuge auszustellen, damit die Spieler spaß haben beim Aufbau des Spiels. Desweiteren finde ich das die Leute viel zu viel überreagieren. Einer macht ein Fehler oder es ist eventuell ein fehler passiert und es wird hier sofort Diplo oder Support gerufen um nur diesen Spieler eine rein zu würgen. Dieses Verhalten führt dadurch einfach das die Spieler kb mehr haben und dann einfach gehen oder dann leider gebannt werden weil es anscheinend so sein muss. Ich bin ein Spieler der früher den Server aufgebaut hat mit meiner Gruppierung (Atlas). Nach ne Zeit sind dann auch viele Spieler gekommen und es waren dann aktiv 80 Spieler bis zu 100. Beim überfallen sollten alle so langsam ein Gang runter schrauben und erstmal den Server wiegesagt blüten lassen, und mit den Leuten RP führen,(je nach RP kann man den Leuten dann %ual von der Ladung dann abziehen).


    Es ist nur kurz gefasst möchte keine große Rede hier halten, aber hier sollten das alle zu Kenntnis nehmen, auch die Supporter und die Admins sollten nicht sofort alles Bannen. Vorallem muss man keine Perma Bans hier verteilen wenn der Server sozusagen im Aufbau ist, 2 oder 3 Wochen finde ich, reichen vollkommen aus. Bsp. ( 12 Stunden, 24H, 48H, 1 Woche, 2 Wochen, 3 Wochen, danach Perm. Dieses Punkte System funktioniert einfach nicht auf diesem Server (MOMENTAN) da einfach zu wenig Spieler da sind. Und hier sollte man mit einen richtigen Grund bannen wenn jemand was falsch gemacht hat und es nicht einsieht. Das heisst jetzt nur weil er nicht in den Diplo kommt heisst es nicht gleich das der Spieler direkt Ban kassieren muss. Was mich auch extrem stört das ein LAUFENDES RP/GEFECHT Diplo gerufen wird, früher hat man den scheiss zuende gespielt und ist danach erst in den DIPLO oder zum Support gegangen um das Problem zu klären. Ebenfalls die Cops sollten versuchen RP zu führen, statt sich wie Rebellen aufzuführen die mal schlechtes RP führt. Wenn jeder meint der hat schlechtes RP geführt und man müsse es selber auch jetzt ganze ZEit machen wird es nichts mehr. Desweiteren sollten nicht so viele Cops online sein, geht als Civ online und macht was gescheites, statt mit 9 cops auf 18 civ zu spielen.


    So das wären meine Worte, gerne können weitere Vorschläge rein gebracht werden um darüber zu reden wie man am besten den Server wieder auf 100 Mann bringt.

  • Moin erstmal,


    auch die Supporter und die Admins sollten nicht sofort alles Bannen. Vorallem muss man keine Perma Bans hier verteilen wenn der Server sozusagen im Aufbau ist,



    Äh.. Dazu kann ich nur sagen...nein... wenn Leute "Mist" Bauen werden sie Bestraft. Wir können die Leute ja nicht auf dem Server lassen wenn sie nur Quatsch machen...

  • Zu der Sache mit den Polizisten kann ich nur sagen, dass es tatsächlich ein paar gibt die auch einfach von Anfang des RPs an einfach nur dein Geld wollen wenn du z.B was Illegales farmst. Gerade bei Schwarzpulver kann ich einige Beispiele nennen das man eine noch zu lange und zu gute Geschichte aufziehen kann die dann einfach mit den Worten: "Ja also ich beschlagnahme das jetzt oder das gibt für sie eine Strafe" innerhalb eines Satzes komplett zerstört wird und damit logischerweise eigentlich null aufs RP eingegangen wird, einfach nur weil er das bisschen Geld was man vom Beschlagnahmen bekommt haben will. Natürlich sind das nur Ausnahmen, und die meisten Cops halten sich an ein gutes Roleplay, allerdings sind da leider auch ein paar Cops dabei die einen etwas höheren Rang tragen, was meiner Meinung nach nicht passieren darf.

    Helmut Schnell

         Sicherheitschef der Jake Blues Pyrotechnik GmbH & Co. KG

     sniperHoch professioneller Elefanten Jäger

  • Moin erstmal,




    Äh.. Dazu kann ich nur sagen...nein... wenn Leute "Mist" Bauen werden sie Bestraft. Wir können die Leute ja nicht auf dem Server lassen wenn sie nur Quatsch machen...

    Naja den größten clan auf dem Server (SB) zu PERMA bannen wegen BAITING ist halt schon übertrieben. Oder was meint ihr alle so? Aber solche sinnlosen banns tragen dazu bei Freimaurer leer zu räumen.

    MFG Major Blazer/ Günter Rünter

  • Ich muss sagen, dass ich es dumm finde das so viele Polizisten einfach gelangweilt und mit 0 Motivation in den Dienst gehen und wenn sie dann noch Nichtmal normal mit sich reden lassen, sondern nur Geld wollen oder sonstiges dann sollen sie doch als civ Farmen gehen um die Spieler Anzahl auf der civ Seite zu Pushen und noch ihr Konto stand zu erhöhen ich finde cops sollten ihren Dienst mit Motivation und Leidenschaft nachgehen und nicht die ganze zeit mit 10 cops aufm Server sein und die wenigen civs, die auf dem Server sind auch noch zu nerven und nicht normal mit sich reden lassen ist meine persönliche Meinung zu dem Thema.

  • '& schon wieder findet sich ein Beitrag der zum Großteil gegen die Repräsentanten des Servers hetzt, sei es Polizei oder das Serverteam.


    Naja den größten clan auf dem Server (SB) zu PERMA bannen wegen BAITING ist halt schon übertrieben. Oder was meint ihr alle so? Aber solche sinnlosen banns tragen dazu bei Freimaurer leer zu räumen.

    MFG Major Blazer/ Günter Rünter

    Ich denke es ist dem Großteil der Spieler bekannt das [SB] keine allzu saubere Weste hat/hatte. Ich kenne die Situation nicht und will daher auch nicht all zu viele Worte dazu verlieren, jedoch glaube ich nicht das, dass der richtige Weg ist das Serverteam zu erreichen... . Vielleicht war das Baiting auch nur der Tropfen der das Fass zum überlaufen brachte...


    Ich muss sagen, dass ich es dumm finde das so viele Polizisten einfach gelangweilt und mit 0 Motivation in den Dienst gehen und wenn sie dann noch Nichtmal normal mit sich reden lassen, sondern nur Geld wollen oder sonstiges dann sollen sie doch als civ Farmen gehen um die Spieler Anzahl auf der civ Seite zu Pushen und noch ihr Konto stand zu erhöhen ich finde cops sollten ihren Dienst mit Motivation und Leidenschaft nachgehen und nicht die ganze zeit mit 10 cops aufm Server sein und die wenigen civs, die auf dem Server sind auch noch zu nerven und nicht normal mit sich reden lassen ist meine persönliche Meinung zu dem Thema.

    Johnsen, du bist, laut deinem Forumrang, Supporter, als Supporter sollte doch eigentlich klar sein das "[...] das ich es dumm finde [...]" nicht die Ausdrucksweise darstellt mit der die Leute zu einer Veränderung bewegt werden. Wenn mich nicht alles täuscht, bist, oder warst, du selbst mal Polizist. Ebenso wie ich, weißt du deshalb sicherlich das die Motivation nicht immer zu hundert Prozent gegeben ist, wenn ich dich nicht verwechsel, du also tatsächlich Polizist warst, meine ich mich auch zu erinnern das, dass bei dir durchaus auch mal der Fall war.
    Wie Keller vorhin schon erwähnte ...

    Meiner Meinung schon... weil RP oder gutes RP heißt nicht alles durchgehen zu lassen... Cops sind immer noch Cops und deren Aufgabe ist es Illegales zu Unterbinden

    ... ist es immer noch Aufgabe der Polizei illegale Aktivitäten einzuschränken, natürlich freut sich jeder wenn er mal durchgelassen wird, wenn das RP beider Seiten stimmt, um so besser, das dieser Fall aber die Ausnahme darstellt, auch darstellen sollte, ist wenn man sich an die Aufgaben der Polizei erinnert eigentlich selbstverständlich .

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

  • .. ist es immer noch Aufgabe der Polizei illegale Aktivitäten einzuschränken, natürlich freut sich jeder wenn er mal durchgelassen wird, wenn das RP beider Seiten stimmt, um so besser, das dieser Fall aber die Ausnahme darstellt, auch darstellen sollte, ist wenn man sich an die Aufgaben der Polizei erinnert eigentlich selbstverständlich .

    Bisher wo ich immer Illegales gefarmed habe und die Cops mich hoch genommen haben, hieß es immer sofort man würde die jeweils gefarmte Resource bei sich haben ohne erstmal das RP einzuleiten oder sonst was. Genauso wenn man mit groß Kaliber rumläuft, wird darauf als allerstes gegeiert. Und schon wieder sind 22.05.2018 (22:10) 6 cops auf 12 civs online gewesen.

  • Bisher wo ich immer Illegales gefarmed habe und die Cops mich hoch genommen haben, hieß es immer sofort man würde die jeweils gefarmte Resource bei sich haben ohne erstmal das RP einzuleiten oder sonst was. Genauso wenn man mit groß Kaliber rumläuft, wird darauf als allerstes gegeiert. Und schon wieder sind 22.05.2018 (22:10) 6 cops auf 12 civs online gewesen.

    Ich bin nicht mehr als Polizist tätig, schon eine Weile nicht mehr, da ich aber einige Hohe Ränge bekleidet habe, kann ich dir sagen das es schon immer einige Personen, sogar einige Zeiten gegeben hat in denen das RP der Polizei zu wünschen übrig lies. Bis jetzt hat es sich immer wieder gefangen. Ich glaube nicht das, wenn du möchtest das deine Kritik die Polizei erreicht, das hier der richtige Beitrag dazu ist.

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

  • Bisher wo ich immer Illegales gefarmed habe und die Cops mich hoch genommen haben, hieß es immer sofort man würde die jeweils gefarmte Resource bei sich haben ohne erstmal das RP einzuleiten oder sonst was. Genauso wenn man mit groß Kaliber rumläuft, wird darauf als allerstes gegeiert. Und schon wieder sind 22.05.2018 (22:10) 6 cops auf 12 civs online gewesen.

    Und da haben wir´s, Illegales, große Kaliber, wenn du nicht hoch genommen werden willst dann mach keine Illegalen Ruten oder fahr´ nicht mit Illegalen Waffen rum. Den diese sind ILLEGAL und werden normal abgenommen.

    Da hilft auch keine Ausrede mit Gehstock/Krücke oder was weiß ich was da für Aussagen kamen. Meine Güte du bist selbst schuld wenn du diese Gegenstände/Items verlierst.

    Verstecke die Waffen im Rucksack oder Auto und die Sache hat sich erledigt, btw. ein Pluspunkt bei Cops ist wenn man nicht mit Ghillie oder Kampfweste rumrennt, glaub mir, wirk Seriöser den da sehen die Cops auch meistens hinüber weg.


    Ich bin zwar kein Cop mehr aber bei mir hatten die Leute mit Kampfausrüstung und/oder Ghille einen fetten Minuspunkt und wurden streng Kontrolliert.

  • Und da haben wir´s, Illegales, große Kaliber, wenn du nicht hoch genommen werden willst dann mach keine Illegalen Ruten oder fahr´ nicht mit Illegalen Waffen rum. Den diese sind ILLEGAL und werden normal abgenommen.

    Da hilft auch keine Ausrede mit Gehstock/Krücke oder was weiß ich was da für Aussagen kamen. Meine Güte du bist selbst schuld wenn du diese Gegenstände/Items verlierst.

    Verstecke die Waffen im Rucksack oder Auto und die Sache hat sich erledigt, btw. ein Pluspunkt bei Cops ist wenn man nicht mit Ghillie oder Kampfweste rumrennt, glaub mir, wirk Seriöser den da sehen die Cops auch meistens hinüber weg.


    Ich bin zwar kein Cop mehr aber bei mir hatten die Leute mit Kampfausrüstung und/oder Ghille einen fetten Minuspunkt und wurden streng Kontrolliert.

    Waffen abnehmen finde ich komplett in Ordnung und wer meint er benutzt diese als Gehstock usw. ist selber Schuld, da braucht man schon ein bisschen mehr. Bei einigen Illegalen Routen kann man sich auch nicht rausreden ohne das es lächerlich wird, bei Ouzo, Schwarzpulver, Marihuana oder auch Meth allerdings gibt es viele Wege wie man die eigentlich illegale Ware als legal deklarieren kann, und bei wirklich sehr gutem RP sollte man da auch mal ein Auge zudrücken und dies durchgehen lassen. Man kann ja immer sagen das man eine Probe will und dann bekommt halt jeder Cop der grade da ist ein Inventar voll. Aber ich kann immer nur ein Beispiel nennen, dass mir nach einem 1 Stündigem RP als der Cop wohl anscheinend keine lust mehr hatte einfach gesagt wurde dass meine Ware jetzt beschlagnahmt wird, ohne das der Cop je aufs RP einging und immer nur meinte: Nein, das stimmt so nicht, das geht so nicht, das kann gar nicht sein usw.


    Beispiel: Helmut, der arme Rentner, fährt mit seinem LKW Chemieabfälle durch die Gegend, da er den Müll von der Fabrik abholt und legt den Lieferschein vor. Daraufhin der Cop: "Das ist nur ein gemaltes Bild wo Lieferschein draufsteht"


    In solchen fällen kann man rein gar nichts als Zivilist machen und meiner Meinung nach ist das kein Roleplay einfach zu sagen dass das nicht das ist was es sein soll, da man ja sowieso die Macht hat.


    Ich könnte hier jetzt tausende Beispiele nennen die mir in den letzen Jahren schon passiert sind aber dann wird das hier zu lange. Ich hoffe dass sich da was ändert und gegeben falls die wenigen die sowas immer wieder machen Strafen bekommen oder dann doch Entlassen werden wenn es nicht unterlassen wird.

    Helmut Schnell

         Sicherheitschef der Jake Blues Pyrotechnik GmbH & Co. KG

     sniperHoch professioneller Elefanten Jäger

  • Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt um einmal in seine Eierstöcke zu Atmen.

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

  • Das was so vorher geschrieben wurde interessiert mich erst mal nicht, da erst hier mein Name gefallen ist.

    Ich denke schon das, dass Forum der richtige Ort für sowas ist, okay das mit dem dumm ist nicht die richtige, Ausdrucks weiße jedoch bin ich nur als cop

    online gekommen, wen ich wirklich Lust auf RP und Gefechte hatte und nicht Beispiel John Wulf bei der Bank lustlos den Verhandler macht.

    Kommen wir erst mal zu dem ersten Punkt. Ich finde, dass das Forum nicht der richtige Ort ist, da solche Beschwerden nicht ins Forum gehören, sondern direkt an die Fraktionsleiter. Da hört bei mir auch die Diskussion auf.


    Zweiter Punkt: keine Ahnung ob du lustlos im Dienst warst, ist zu lange her, um es beurteilen zu können.


    Dritter Punkt: Ich soll bei einer Bank lustlos gewesen sein. Also ich bitte hier doch, die RP-Rolle von meiner persönlichkeit zu trennen. Wenn ich keine Lust habe, auf Polizist sein, dann gehe ich nicht als solcher online. Meine Rolle (der nette Herr John Wulf) ist halt von solchen Verhandlungen leicht gennervt, da er solche Aktionen für sinnlos und nervend hält. Wenn ich wirklich im RL genervt wäre, würde ich nicht mitmachen. Meine Rolle ist halt nun mal der Ansicht, eine Bank auszurauben, nur weil man es für Eigenbedarf braucht.
    Gut, soviel dazu.


    Das mit John Wulf, kann ich nur bestätigen da es leider immer so ist. RP steht ihm nicht so meine ich.


    Wie SB auch kein RP steht.

    Naja, ich würde mal sagen, dass beruht auf Gegenseitigkeit. Ich kann dir aber versichern, dass ich noch ein sehr knädiger Mensch bin. Manche meinen sogar ein Gutmensch, der niemanden was böses kann. Naja lassen wir das mal im Raum stehen. Was ich aber sagen kann, dass ich das Geld nicht brauche, ich komme auch mit sehr wenig Geld aus. Ich denke ich kann auch behaupten, dass ich Altis Life gerade wegen dem RP spiele. Wenn ich ballern will, spiele ich lieber Squad oder Battlefield.


    Zu der Aussage, SB steht kein RP, sage ich einfach mal nichts.

  • Kleiner Kommentar am Rande:

    Eventuell solltet ihr aufhören einen Diskussion über das Verhalten von Cops vs. SB oder andersrum führen, sondern auf den Ursprünglichen beitrag zurückkommen. Wenn sich bereits die Mühe gemacht wird einen Beitrag zu verfassen, hat dieser auch den Anspruch auf Diskussion bzw. einen respektvollen Umgang mit diesem.

  • Naja, ich würde mal sagen, dass beruht auf Gegenseitigkeit. Ich kann dir aber versichern, dass ich noch ein sehr knädiger Mensch bin. Manche meinen sogar ein Gutmensch, der niemanden was böses kann.

    Ich habe Wulf als genau diese Person, bzw. diesen Ingamecharakter, kennen gelernt, ich stimme der Aussage das er ein sehr gnädiger Mensch ist definitiv zu. Wer sich an meine Zeit als Polizeirat erinnert, weiß, das ich damals ähnlich reagiert habe, inspiriert von dem Charakter John Wulf, wer mit gutem RP auf mich zugekommen ist, der hat den Großteils eines hab und gutes behalten, wenn nach meiner Kontrolle mal ein Magazin und 5000 Altis Dollar fehlten war es viel, wer einfach nur angepisst oder unkooperativ war, nicht auf das RP eingegangen ist, hat nicht selten erlebt das ich zum Erbsenzähler wurde.
    Vielleicht sollten viele auf diesem Server lernen das Dinge die sie tun, wiederspiegelt wie sie behandelt werden, wer in der Vergangenheit viel scheiße gebaut hat, kann nicht erwarten das er sich in der einen Woche in der er sich eventuell kooperativ verhält, direkt als eine kooperative, RP - begeisterte Person angesehen wird. Der Mensch ist nun mal so das er bestimmte Dinge im Hinterkopf hat, gewollt oder nicht. Wenn Zivilist XY nun also 3 Monate sehr verkrampft im RP ist oder besonders oft negativ auffällt, so wird er im Hinterkopf von Polizist AB und Polizist CD als dieser bleiben, bessert er sich werden die Polizisten eine gewisse Zeit brauchen die neuen Charaktereigenschaften von Zivilist XY mit ihm zu verbinden. Das ist nicht anders als im realen Leben.
    Also bitte Jungs, '& Mädels, hört doch auf ständig die Schwächen bei anderen zu suchen und konzentriert euch auf euch selbst, jeder der länger als einen Monat hier spielt sollte darauf aufmerksam geworden sein das verschiedene Personen verschieden reagieren.
    Jeder hier spricht von Veränderungen aber will sich selber nicht verändern.

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

  • Desweiteren finde ich das die Leute viel zu viel überreagieren. Einer macht ein Fehler oder es ist eventuell ein fehler passiert und es wird hier sofort Diplo oder Support gerufen um nur diesen Spieler eine rein zu würgen.

    Überreagieren ist Definitionssache. Der Diplo ist genau dafür da, bei Fehlern die Situation zu klären und eine gemeinsam akzeptierte Lösung zu finden. Was den Support angeht, stimme ich dir teilweise zu. Natürlich ist es nicht im Sinne der Sache, aber wenn man in den Support geht, gibt es meist (zumindest in meiner Erfahrung) einen triftigen Grund.

    Beim überfallen sollten alle so langsam ein Gang runter schrauben und erstmal den Server wiegesagt blüten lassen, und mit den Leuten RP führen,(je nach RP kann man den Leuten dann %ual von der Ladung dann abziehen).

    Das kann auf jeden Fall nicht schaden, auch wenn meiner Meinung nach nicht die Überfälle das Problem sind, sondern das (meist) fehlende RP bei eben diesen.

    auch die Supporter und die Admins sollten nicht sofort alles Bannen. Vorallem muss man keine Perma Bans hier verteilen wenn der Server sozusagen im Aufbau ist, 2 oder 3 Wochen finde ich, reichen vollkommen aus.

    Von "sofort alles bannen" kann hier nun wirklich nicht die Rede sein. Ein Ban ist immer die aller letze Möglichkeit und wird nie "einfach so" verteilt. Permanente Banns werden sogut wie nie und nur mit schwerwiegenden Gründen verteilt.

    Zu der Sache mit den Polizisten kann ich nur sagen, dass es tatsächlich ein paar gibt die auch einfach von Anfang des RPs an einfach nur dein Geld wollen wenn du z.B was Illegales farmst. Gerade bei Schwarzpulver kann ich einige Beispiele nennen das man eine noch zu lange und zu gute Geschichte aufziehen kann die dann einfach mit den Worten: "Ja also ich beschlagnahme das jetzt oder das gibt für sie eine Strafe" innerhalb eines Satzes komplett zerstört wird und damit logischerweise eigentlich null aufs RP eingegangen wird, einfach nur weil er das bisschen Geld was man vom Beschlagnahmen bekommt haben will. Natürlich sind das nur Ausnahmen, und die meisten Cops halten sich an ein gutes Roleplay, allerdings sind da leider auch ein paar Cops dabei die einen etwas höheren Rang tragen, was meiner Meinung nach nicht passieren darf.

    Das ist allerdings ein Problem. man könnte diesem entgegen treten, indem man bei der Polizei regelmäßige RP-Prüfungen o.ä einführt. Wenn dieses im Ramen der Möglichkeiten der Polizei liegt, wäre das eine gute Option.

    Naja den größten clan auf dem Server (SB) zu PERMA bannen wegen BAITING ist halt schon übertrieben. Oder was meint ihr alle so? Aber solche sinnlosen banns tragen dazu bei Freimaurer leer zu räumen.

    Der Bann von SB war keinesfalls Sinnlos. SB wurde nicht nur einmal wegen Baiting belangt, sondern sehr oft. Desweiteren haben sie sehr viele "letze Chancen" bekommen, welche sie alle in dem Wind schossen. Daher ist der Ban mehr als verdient.

    Ich muss sagen, dass ich es dumm finde das so viele Polizisten einfach gelangweilt und mit 0 Motivation in den Dienst gehen und wenn sie dann noch Nichtmal normal mit sich reden lassen, sondern nur Geld wollen oder sonstiges

    Der Vorwurf das die Polizisten "nur auf Geld geiern" ist meiner Meinung nach in 80% der Fälle unbegründet, da die Beamten nur ihrem Job nachgehen. Wenn dir ein Polizist die Waffe abnimmt, oder am Kokainverarbeiter dein Helikopter durchsucht und nur "Mehl" geladen ist, ist es verständlich das die Ladung nicht gelassen wird.

    Genauso wenn man mit groß Kaliber rumläuft, wird darauf als allerstes gegeiert.

    Natürlich. Wenn man mit ner Navid o.ä durch die Gegend rennt, muss man damit rechnen. Was soll die Polizei denn machen? "Hui sie haben da aber ein schönes Jagd-LMG" oder was?


    Was das Namecalling mit Wulf betrifft, kann ich ihm nur zustimmen. Solche Dinge gehören nicht unter diese Disskussion, sondern dierekt and die Person bzw. an die Fraktionsleitung.

    Jake Blues   

    (Super-Supporter | Bandits of Everrest | stellv. MDA-Chef | Forenbeauftragter)
       :00007970:Vorsitzender der Jake Blues Pyrotechnik GmbH & Co.KG :00007970:
    sniperYour friendly neighborhood Pumpernickel-Hunter sniper
     wayne Nicht dein Qualitätsanspruch? Tja, passiert wayne

  • Das ist allerdings ein Problem. man könnte diesem entgegen treten, indem man bei der Polizei regelmäßige RP-Prüfungen o.ä einführt. Wenn dieses im Ramen der Möglichkeiten der Polizei liegt, wäre das eine gute Option.

    Die Idee ist sicher schön, leider aber schon älter, ich kenne die aktuellen Gegebenheiten der Prüfungen in der Polizei nicht, jedoch war es früher so das RP - Prüfungen durchgeführt wurden. Sicherlich kann jeder ein RP führen - wenn er will. Das sollte nicht das Problem, geschweige denn der Hauptfokus sein. Eine RP Prüfung zu bestehen heißt nicht, sich im normalen Dienst auch durchgehend dementsprechend zu Verhalten, das war damals schon nicht so und das wird sich vermutlich in der Zukunft, im Falle einer (wieder-) Einführung der Prüfung, auch nicht sonderlich ändern.

    Ehemaliger Polizeirat | - Sondergruppenleiter | - SEK - Beamter


    . _______________________ .

    [TJ|L] Veith Blackburn

    Ex - [APD] Veith Blackburn


    . _______________________ .


    I fear no men, if you breathe oxygen, I'll not fear you.

  • Dann muss man eine andere Lösung dafür finden. Es geht auf jeden Fall nicht, das Cops Rp's einfach aus desinteresse abbrechen, oder gar nicht erst beginnen. Nur weil man die Ladung einzieht, ist das kein Freifahrtschein um kein RP zu führen. Allerding muss die betroffene Partei auch darauf eingehen bzw. mitmachen. Ansonsten hat das alles kein Sinn.

    Jake Blues   

    (Super-Supporter | Bandits of Everrest | stellv. MDA-Chef | Forenbeauftragter)
       :00007970:Vorsitzender der Jake Blues Pyrotechnik GmbH & Co.KG :00007970:
    sniperYour friendly neighborhood Pumpernickel-Hunter sniper
     wayne Nicht dein Qualitätsanspruch? Tja, passiert wayne

  • Ich beschuldige auch keinen das ihr alle direkt Perm banned, sondern einfach empfehle das jeder ein Gang runter fahren sollte genauso wie die Civs, das was ich verfasst habe sind Vorschläge, keiner seits wieso SB gebannt wurde oder wieso die Cops etwas beschlagnahmen aus irgendwelchen Gründen. Mein Ziel ist es hier Vorschläge zu sammeln um den Server zum Laufen zum bringen, also hört auf euch gegenseitig zu beschuldigen. :)